Quartier Lindenstraße

2019 I Steinbach-Hallenberg

Inmitten eines bestehenden Wohngebietes wurde durch den Rückbau eines Einkaufzentrums eine Fläche von ca. 7.000 m² frei. Auf dieser entstand nun ein  Wohnkomplex mit 32 Wohnungen verteilt auf drei Baukörpern. Je nach Lage auf dem Baufeld sind die Gebäude in der Höhe gestaffelt und haben einen eigenen Namen. Wohnen an den Linden, Wohnen im Hof und Wohnen im Garten. Alle Gebäude verfügen über einen innenliegenden Personenaufzug. Jeder der  1-Raum-, 2-Raum- und 3-Raum-Wohnungen hat  eine Loggia, eine Terrasse oder eine Dachterrasse. Im Erdgeschoss des Gebäudes Wohnen an den Linden befinden sich zwei Multifunktionsräume für Veranstaltungen, Kurse oder Beratungen.  Die beiden Räume verfügen über eine  Teeküche und separate Sanitäranlagen. Zwischen den Gebäuden gibt es eine parkähnliche Freifläche für die Bewohner. 

Bauherr: VR Bank

BGF:  3340m²

Planungsbeginn: März 2015

Fertigstellung: Mai 2019 

Bauzeit: 23 Monate 

Fotos: Oliver Hauck